Aktionsplan in Wetter

Im Mai 2013 wurde der kommunale Aktionsplan "Menschengerechte Stadt Wetter (Ruhr)" zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Wetter (Ruhr) in einem festlichen Rahmen der Öffentlichkeit vorgestellt. Hier einige Impressionen:

 

  • ap01
  • ap02
  • ap04
  • ap05
  • ap06
  • ap07
  • ap08
  • ap09
  • ap10
  • ap11
  • ap12
  • ap13
  • ap14
  • ap15
  • ap17
  • rundertisch1
  • rundertisch2
  • urkunde-aktionsplan

Bitte anklicken!

vlnr. Bürgermeister Frank Hasenberg, Annika Nitzio, Dirk Pfeiffer, Axel Fiedler,
Edelgard Spiegelberg, Mirko Dimastrogiovanni

 

Urkunde aus Berlin für den Aktionsplan:
„Diese Auszeichnung gilt allen Bürgerinnen und Bürgern“

Anerkennung aus der Bundeshauptstadt: Die Stadt Wetter (Ruhr) darf sich über eine Auszeichnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales freuen. „In Anerkennung und Würdigung des Engagements der Stadt Wetter für ihren Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“ heißt es auf der Urkunde. Mit dieser Urkunde bedankt sich das Ministerium „für Ihr Engagement und Ihren Einsatz und die viel Zeit, Mühe und Geduld, die Sie in Ihren Aktionsplan investiert haben“, heißt es im Begleitschreiben zur Urkunde.

„Wir freuen uns sehr über die damit ausgesprochene Würdigung“, so Bürgermeister Frank Hasenberg. „Diese Auszeichnung gilt allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, die sich seit über vier Jahren mit viel Leidenschaft, Herzblut und Kompetenz für unseren Aktionsplan Menschengerechte Stadt Wetter und damit für ein noch besseres Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen einsetzen.“

Bild: Vertreter der Steuerungsgruppe freuen sich über die Anerkennung aus Berlin. Foto: Stadt Wetter (Ruhr).

Hier bekommen Sie den Zwischenbericht 2017 des Aktionsplanes zum Download